Sicherheitspolitik August 2017

application/pdf Orientierung am BIP für Wehretat grundlegend verkehrt (BehördenSpiegel, Newsletter Verteidigung)
"Wir wissen doch längst, dass Krisenprävention, Wiederaufbau und wirtschaftliche Zusammenarbeit einen größeren Beitrag leisten kann als jede Militärausgabe. Wir müssen deshalb aufpassen, dass wir uns nicht auf die Debatte um die zwei Prozent versteifen." ()

Arnold: Wir müssen nicht viertgrößte Militärmacht werden (NDR Info)
Der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold lehnt das 2-Prozent-Ziel ab. Er ist aber dafür, den Bundeswehr-Etat fünf Jahre lang umd jweils 2 Mrd. Euro aufzustocken. ()

application/pdf Leitgedanken einer sozialdemokratischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (Von Thomas Oppermann und Rainer Arnold) ()