Pressemitteilungen

Bundestagsabgeordneter Rainer Arnold unterstützt die Suche nach Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler

Weiterlesen …

Abgeordnete pochen auf Besuch der deutschen Anti-IS Truppen

Weißbuch zur Sicherheitspolitik - Aktivere Rolle Deutschlands (Bayern 5)

Die Bundesregierung stellt ihre Sicherheitspolitik auf eine neue Grundlage. Das Kabinett beschließt heute - zehn Jahre nach dem letzten - ein neues Weißbuch, das für Deutschland eine aktive Rolle bei der Gestaltung der Weltordnung vorsieht.

Weiterlesen …

NATO-Strategie (Tagesgespräch Bayern 2)

Säbelrasseln oder nötige Abschreckung: Was halten Sie von der neuen NATO-Strategie?

Weiterlesen …

'Erdogan muss seine Politik überdenken' (RBB-Inforadio)

Die Welt scheint geeint in Trauer und Abscheu über den Terroranschlag Istanbul mit mindestens 41 Toten. "Die Antwort kann nicht nationalstaatlich sein", betont der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold im Gespräch mit Alexander Schmidt-Hirschfelder.

Weiterlesen …

"Großbritanniens Beitrag wird uns fehlen" (Deutschlandfunk)

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Arnold, bedauert das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU. Das Land sei neben Deutschland und Frankreich eine der wichtigen Säulen bei der militärischen Zusammenarbeit in Europa. Das...

Weiterlesen …

Arnold: Chance für hervorragende Ausbildungsbetriebe im Raum Kirchheim

Mehr Personal für die Truppe - Trendwende bei der Bundeswehr? (Deutschlandfunk)

Personelle Engpässe, viele Auslandseinsätze, neue Herausforderungen – Vertreter der Bundeswehr beklagen seit Langem finanzielle, personelle und technische Mängel und Missstände. Nun plant Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, die Bundes...

Weiterlesen …

Namensartikel von Rainer Arnold und Lars Klingbeil

Zum 1. Mai erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Nürtingen/Kirchheim/Filder Rainer Arnold: Zeit für mehr Solidarität. Unter diesem Motto des DGB steht der diesjährige Tag der Arbeit.

Weiterlesen …

Ein Schuljahr im Ausland ist nicht nur bei deutschen Teenagern beliebt. Im Herbst kommen rund 410 Schüler aus über 50 Ländern nach Deutschland, um die Kultur zu erleben, Deutsch zu lernen und ihrer Familie auf Zeit ihr Heimatland näher zu bringen.

Weiterlesen …