Rainer Arnold besuchte Firmen in Ohmden, Weilheim Teck und Holzmaden

elo Steppdecken-Matratzen Liebrich GmbH in Ohmden

Geschäftsführer Liebrich (rechts) führte durch den Rundgang. Mitte BM Funk.

Das Familienunternehmen „elo“ zeichnet sich durch die Verarbeitung hochwertiger Rohstoffe und erstklassige Qualität aus. Seit über 75 Jahre werden komplette Bettausstattungen verkauft. 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fertigen direkt am Standort die Waren. Dabei gibt es von der Cashmere-Decke bis zur waschbaren Baumwolle für Allergiker viele verschiedene Stepp-, Daunen und Einziehdecken. Auch im Matratzenbereich gibt es vielfältige  Angebote.  „Elo“ ist das einzige in Deutschland produzierende Bettwarenunternehmen im europäischen Verband ökologischer Einrichtungshäuser, welches das Öko-Control-Zertifikat besitzt. Die Ware muss höchsten ökologischen Ansprüchen genügen und darf keine gesundheitlich bedenklichen Inhaltsstoffe und Emissionen aufweisen.

 

Weilheim

Karl Fischer GmbH & Co. OHG

Besuch bei der Karl Fischer GmbH & Co. OHG in Weilheim

Eine angeregte Diskussion hatte ich bei der Firma Fischer. Ausgiebig wurde über die Mautgebühr, die Infrastruktur Stuttgarts, die Verkehrsproblematik, die Griechenlandkrise und vieles mehr diskutiert. Das Unternehmen mit 300 Mitarbeitern  und 22 Auszubildenden ist im Bereich Transport, Abbruch, Abbau, Recycling, Deponiebau und Reparatur tätig.

BACHOFER GmbH & Co. KG

Bereits in der vierten Generation wird das Traditionsunternehmen geführt, welches 1888 gegründet wurde. Bachofer hat seine Schwerpunkte beim Feuerverzinken, dem mechanischen Verzinken und der Blechbearbeitung. 80 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen.

Besuch bei der BACHOFER GmbH & Co. KG in Weilheim Besuch bei der BACHOFER GmbH & Co. KG in Weilheim

Besuch bei der GH Baubeschläge GmbH in Weilheim v.l.n.r. Arnold, Dirk Weiss, Herr Burkhard

GH Baubeschläge GmbH

Die Firma GH Baubeschläge ist seit 2007 in Weilheim ansässig und stellt seit 50 Jahren leistungsfähige Holzverbinder, Schrauben und Montagehilfen her. GH ist als innovativer Spezialist bekannt. Im Mai 2012 wurde eine neue Halle gebaut, um Erweiterungsmöglichkeiten für die Produktion zu schaffen.

 





Braun Pulverbeschichtungen in Holzmaden

Geschäftsleiter Herr Thomas Parzen und Frau Parzen zeigten die Pulverbeschichtung mit modernsten Durchlauf-Beschichtungsanlagen. Die Firma zeichnet eine hohe Flexibilität aus, so können Teile in jeder Stückzahl bestellt und auch kurzfristig geliefert werden. Derzeit arbeiten 10 Personen im Ein-Schicht- Betrieb.

Besuch bei Braun Pulverbeschichtungen in Holzmaden