Bürger aus dem Wahlkreis zu Gast in Berlin

Blick hinter die politischen Kulissen

(Die Bilder können mit Mausklick auf das jeweilige Bild vergrößert werden.)

Das Interesse an den politischen Informationsfahrten nach Berlin ist unverändert groß. Schon lange übersteigt die Nachfrage längst das mir zur Verfügung stehende Angebot des Bundespresseamtes von zwei Besucherfahrten je Jahr und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger müssen sich auf längere Wartezeiten einstellen.

Im Oktober 2008 habe ich deshalb erstmals in Zusammenarbeit mit einem lokalen Busunternehmen selbst eine zusätzliche Berlinfahrt angeboten. Das Programm reichte vom Besuch im Bundesverteidigungsministerium über Einblicke in das Reichstagsgebäude bis zu einer Führung durch das Bundeskanzleramt.

Neben den politischen Programmpunkten hatten die Teilnehmer auch Gelegenheit für eine Stadtführung und einen kleinen Ausflug nach Potsdam.